KirchliAussenansichtSchöne Gedanken an einen schlichten, besinnlichen Adventsabend bei Kerzenlicht durften die Besucherinnen und Besucher des Anlasses «Advent im Kirchli» mit nach Hause nehmen. Der Ref. Frauenverein Allschwil-Schönenbuch hat eingeladen. Absolute, gespannte Stille herrschte während den mit viel Engagement und Gefühl vorgetragenen Advents- und Weihnachtsgeschichten.

Autoren wie der in Basel verstorbene Wolfgang Borchert , Lieselotte Hoffmann, Margret Rettich und Achim Weiss wurden dem Publikum von Literaturfreunden aus Allschwil und Schönenbuch näher gebracht. Die Vielfalt der Geschichten zum Thema Advent/Weihnacht war enorm. Den Abend eingeleitet hat das Gedicht «Die Vier Kerzen», szenisch dargestellt. Der Organist Jan Lurvink begleitete den Abend mit passenden Weihnachtsmelodien und mit zum Teil eher ungewohnten, sehr interessanten Orgelklängen. Ein beglückender Abend für alle Beteiligten!

Ruth Theunert

DIASHOW